Fußtheater

Anne Klinge mit ihrem einzigartigen Fußtheater.

Samstag, 09. September, 20.00 Uhr
Ort: Kurhaus Manderscheid
Eintritt: 15 Euro, Vorverkauf 14 Euro


„Wer glaubt, schon alles zu kennen, was Kleinkunst zu bieten hat, hat noch nicht dieses Fußtheater gesehen.“ (SZ)
Anne Klinge - das ist Faszination pur: Buchstäblich mit Händen und Füßen – aber eben auch nur mit ihnen – bietet Anne Klinge dem Publikum ein außergewöhnliches Theatererlebnis.
Ausgestattet mit Nasen, Mützen und Gewändern verwandeln sich die Füße unversehens zu eigenständigen Persönlichkeiten, die die Spielerin dahinter beinahe vergessen machen.

Anne Klinge präsentiert an diesem Wochenende gleich drei verschiedene Inszenierungen - mit einem eigenen Kinderprogramm am Sonntag!

 

Programm Samstag:

„Der Fußmord und andere Liebesdramen“
Eine alternde Chansonette verliebt sich in einen windigen Galan und nach einer "ganz normalen" Ehe folgt der unausweichliche Fußmord.


„Die Zauberflöte“ nach W.A. Mozart
Die bekannte Oper ("leicht" gekürzt), einmal von den Füßen her gesehen. Eine Aufführung nicht nur für Opernfans.



 

zur Terminübersicht
© KiM e.V. 2017 | IMPRESSUM | LOGIN