Tom Kannmacher, Musiker und Erzähler

Samstag, 18. August, 19.00 Uhr

Ort: Manderscheider Niederburg,Gewölbekeller

Eintritt: Vorverkauf 7 Euro, Abendkasse 9 Euro


 

Traditionelle Geschichten und Musik aus West – Irland

Tom Kannmacher erzählt Geschichten aus Irland, die in den 1930er Jahren vom berühmten Erzähler Seán Í Chonaill im Dorf Cill Rialaig aufgezeichnet und von Séamus Ó Duilearga als Buch im original irischsprachigen Wortlaut veröffentlicht worden sind. Dieses Dorf liegt bei Bolus Head im äußersten, noch heute gälisch sprechenden Westen von Iveragh im Co. Kerry und ist heute eine Künstlerkolonie. Die Geschichten (irisch „scéalta“, auf Deutsch würde man „Märchen“ sagen) waren damals eine hoch attraktive Form der Abendunterhaltung für jung und alt.

 Kannmacher hilft hier nach mit kongenialen traditionellen Musikstücken, die er auf den Uilleann Pipes, dem hochverfeinerten irischen Dudelsack, und der klassischen Gitarre spielt. Natürlich erzählt er auf deutsch, aber manchmal gibt es kurze Phasen im original gälischen Idiom.

 


 

zur Terminübersicht
© KiM e.V. 2017 | IMPRESSUM | LOGIN