"Von Melange bis Muckefuck" Berliner Schnauze trifft auf Wiener Schmäh!

Samstag, 3.Januar, 20.00 Uhr

Kurhaus Manderscheid

Eintritt:VVK 12,-€ ; AK 15,-€


 Das deutsch-österreichische Trio "Von Melange bis Muckefuck" präsentiert sein abwechslungsreiches Programm, bestehend aus Chansons von Friedich Hollaender, Geor Kreisler und Hermann Leopoldi im Manderscheider Kurhaus.

Lassen sie sich mit bekannten Ohrwürmern wie "Ich bin die fesche Lola" oder "Wie schön wäre Wien ohne Wiener" von Friedericke Boll und Gebhard Heegmann (beide Gesang), begleitet von Johanna Ziegler (Klavier) in die Welt der 30er entführen.

Es wartet ein beschwingter Abend, gespickt von Ironie, Humor,Sarkasmus und Elastizität auf Sie!

"Seien Sie dabei! Ich sag´ Ihnen, es Lohnt sich!"


 

zur Terminübersicht
© KiM e.V. 2017 | IMPRESSUM | LOGIN